Wenn man seine Tage auf der Hütte verbringt, kommen einem viele Gedanken. Und wenn man so gemeinsam vor sich hinwerkelt, dann entstehen auf einmal kreative Ideen, wenn man sich umsieht!

Vor der Hütt’n, um die Hütt’n und in der Hütten – wo man hinsieht: Holz! Wir brauchen es zum Einheizen, aber mit Holz können wir noch sehr viel mehr anstellen, als nur die Hütte zu beheizen:

 

Wir können kreativ werden!

Altholz bietet unzählige Möglichkeiten. An unseren Altholzworkshops mit Markus und Dietmar im Mai und November zeigen wir euch, wie ihr aus Holz eine stylische Klapp-Lampe (die angenehmes Licht spendet) baut, ein hochwertiges Schneidebrett zimmert oder wie ihr einem Bild eurer Wahl den passenden Rahmen verleiht. Natürlich aus echtem Altholz. Ferner könnt Ihr im Handumdrehen kleine Geschenke für Mutter-/Vatertag sowie für Weihnachten anfertigen.

 

Aus Alt mach schick!

Verbringt kreative Tage auf der Madrisa-Alm und macht aus Holz etwas ganz Besonderes. Holt euch echtes Hütten-Flair ins eigene Zuhause und veredelt eure Inneneinrichtung. Aus Alt mach schick!

Termine für kreative Altholzworkshops auf der Madrisa-Alm

Altholzseminar light:

  • 04.-06. Mai 2022
  • 06.-08. November 2022

Kosten:
Altholzseminar light: 199.- €
Teilnehmeranzahl: max. 10 Leute

Alle Infos zum light-Workshop im Mai
Alle Infos zum light-Workshop im November

Altholzseminar advanced:

  • 06.-08. Mai 2022
  • 04.-06. November 2022

Kosten:
Altholzseminar advanced: 249.- €
Teilnehmeranzahl: max. 10 Leute

Alle Infos zum advanced-Workshop im Mai
Alle Infos zum advanced-Workshop im November

Inhalte – das machen wir:

 

Altholzseminar light:  

  1. Eine „Klapp-Lampe“ aus einem Altholzbalken. Wenn man die Lampe aufklappt, geht das Licht an
  2. Ein Bild, das Du mitbringst (Größe variabel), wird mit einem schönen Altholzrahmen versehen
  3. Wenn noch Zeit ist, zeigen wir Dir, wie Du schnell und einfach Geschenke für Mutter-/Vatertag, Geburtstage, Weihnachten etc. anfertigst

Altholzseminar advanced:  

  1. Ein hochwertiges Schneidebrett
  2. Dazwischen (wenn der Leim für das Schneidebrett trocknet) zeigen wir Dir, wie Du schnell und einfach Geschenke für Mutter-/Vatertag, Geburtstage, Weihnachten etc. anfertigst

Weiterhin zeigt Dietmar euch, wie ihr alte Bretter behandelt, damit sie schön werden – ganz im Detail mit Drahtbürste, Schleifpapier, Satiniermaschine, evtl. auch Sandstrahlen. Zudem können auch neue Bretter / Balken auf „alt“ gemacht werden, hier zeigt euch Dietmar, wie das geht!

 

Zeitlicher Rahmen:

  • Freitag Anreise, bis 16.00 Uhr, danach noch etwas werkeln, abends grillen (Feuerplatte)
  • Samstag vormittag: Werkstücke anfertigen, Mittagsessen, nachmittags weiter am Werkstück arbeiten, abends wieder grillen
  • Sonntag gemütliches ausgiebiges Frühstück, danach die Werkstücke vervollständigen, Mittagessen, Feedback, Abreise

Inklusivleistungen:

  • Übernachtung (2 Nächte) und Vollverpflegung (2x Abendessen, 2x Frühstück, 1x Mittagessen)
  • Holzmaterial und  Werkzeug wird gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden
  • … die Bilder, die eingerahmt werden sollen, müsst ihr natürlich selbst mitbringen 🙂